Meine Reden aus dem Landtag von Nordrhein-Westfalen:


Meine Rede vom 08.10.2020 im Landtag von Nordrhein-Westfalen zum Antrag: "Der Justiz die Augen öffnen. Gute Statistik führt zu mehr Effektivität.":


Meine Rede vom 16. September 2020 im Landtag von Nordrhein-Westfalen zum Antrag "Starker Staat an der Seite der Schwächsten – Kinderschutz auch im Strafprozessrecht verwirklichen" i.V.m. "Einfuhr und Handel von Kinder-Sexpuppen stoppen - Besitz bestrafen!":


Meine Rede vom 26. August 2020 zum TOP "Opferschutz und -rechte in Nordrhein-Westfalen konsequent ausbauen":


Meine Rede vom 25. Juni 2020 zum TOP "Gesetz zur Änderung des Justizgesetzes Nordrhein-Westfalen und zur Änderung weiterer Vorschriften":


Meine Rede vom 25. Juni 2020 zu dem "Starker Staat an der Seite der Schwächsten – Strafrechtliche Null-Toleranz im Kampf gegen Kindesmissbrauch und dessen Darstellung" von den Fraktionen der FDP und CDU:


Meine Rede vom 28. Mai 2020 zu dem AfD-Antrag "Unabhängigkeit deutscher Gerichte bewahren – Einflussnahme aus und für Brüssel unterbinden!":


Meine Rede vom gestrigen Plenartag, 12. März 2020, zum AfD Antrag „Illegale Waffen verbieten – Die freiwillige Abgabe von Waffen muss straffrei bleiben“:


Meine Rede vom 12.02.2020 zum Antrag der AfD-Fraktion: Den Opfern die Hand reichen - Die Nebenklage als Instrument des Opferschutzes ausbauen!


Rede vom 15.11.2019 zu dem Antrag "Opfer im Strafverfahren weiter stärken – psychosoziale Prozessbegleitung vereinfachen".


Rede am 9. Oktober 2019 zum TOP "Jugendkriminalität weiter effektiv bekämpfen"


Meine Rede aus Landtag von Nordrhein-Westfalen vom 18. August 2019 zu der TOP "Versorgung psychisch kranker und gestörter Gefangener".


Meine Rede zu dem Antrag "Gewalt in Gefängnissen – Die Erstellung eines Lagebilds zur Gewalt gegen Justizvollzugsbedienstete ist dringend geboten" am Donnerstag, 27. Juni 2019, im Landtag von Nordrhein-Westfalen.


Rede vom 23. Mai 2019 zu dem Antrag der AfD-Fraktion "Kapituliert der Rechtsstaat in Nordrhein-Westfalen vor den Besetzern des Hambacher Forstes?"


Rede vom 20.03.2019 zum AfD-Antrag "Der Rechtsstaat muss gewahrt bleiben – Die Rechtsprechung bindet auch die Landesregierung Nordrhein-Westfalens"


Rede vom 21. Februar 2019: Aktuelle Fragestunde: Kriminalität in Nordrhein-Westfalen. Trotz Rekordtiefs bei den Straftaten bleibt noch viel zu tun!


Rede zum Landeshaushalt 2019 Einzelplan 04 Justiz vom 28. November 2018


Rede vom 19. September 2018 zu dem Gesetzentwurf zur Änderung des Gesetzes über die Einsetzung von Untersuchungsausschüssen


Rede vom 22. März 2018: Einführung der Individualverfassungsbeschwerde


Rede vom 22. März 2018: Strafverfolgung von Cybercrime

Rede vom 16. November 2017: Einführung der Musterfeststellungsklage


Rede vom 11. Oktober 2017 zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN"Entlastung der Polizei und Justiz durch Einstufung des Schwarzfahrens als Ordnungswidrigkeit"


Rede vom 13. September 2017 zum Antrag der Fraktion der SPD "Deutschland braucht ein Unternehmensstrafrecht"


Hier halte ich meine erste Plenarrede am 12.07.2017 zum Antrag von Bündnis 90/Die Grünen:  - Freiheit sichern – Keine Grundlagen für den NRW-Trojaner schaffen!